with an eye on the future

Über Eyemaxx Real Estate Group

Die Eyemaxx Real Estate Group ist ein seit über 20 Jahren am Markt tätiges Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record. Der Fokus der Eyemaxx Real Estate Group liegt auf der Entwicklung von Projekten in den folgenden Segmenten: Wohnen, Mikro- und Studentenapartments, Hotels und Serviced-Apartments, Stadtquartiere sowie Retail und Logistik. Ausgewählte Immobilien hält die Eyemaxx Real Estate Group im Bestand. Die Kernmärkte der Eyemaxx Real Estate Group sind Deutschland und Österreich.

Entwicklungsprojekte in den Segmenten

Ein wesentliches Geschäftsfeld der Eyemaxx Real Estate Group sind Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich im mittleren bis gehobenen Segment. Die Projekte werden meist mit lokalen Partnern entwickelt und verwertet. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf nachhaltigen Konzepten im Bau, der Funktionalität sowie der Lage.
Seit 2017 ist auch dieses Wachstumssegment Teil der Eyemaxx Strategie und bedient damit die steigende Nachfrage nach kleinem Wohnraum.
Die Eyemaxx Real Estate Group setzt bereits erste Projekte in diesem attraktiven, von Investoren stark nachgefragten Segment Deutschland um.
Seit 2016 sind Stadtquartiersentwicklungen in Deutschland Teil der Unternehmensstrategie der Eyemaxx Real Estate Group. So entstehen zum Beispiel In Berlin Schönefeld, nahe dem neuen Flughafen, bis 2024 über 1.000 Wohnungen mit einer Wohnfläche von rund 68.000 Quadratmetern sowie rund 35.000 Quadratmetern Büroflächen.
In den letzten Jahren konnte sich Eyemaxx im Bereich Fachmarkt- und Shoppingzentren (Retail) einen Namen machen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der optimalen Standortwahl, durch die eine Zusammenarbeit mit großen internationalen Marken als Ankermieter gewährleistet ist.
Langjährige Erfahrung hat Eyemaxx im Bereich Logistik in der CEE Region. Renommierte internationale Logistiker mit einem großen Vertriebsnetz werden zu den Mietern und Partnern gezählt.

Bestandsimmobilien

Die Eyemaxx Real Estate Group hält ausgewählte Projekte im eigenen Bestand. Damit können neben den attraktiven Entwicklerrenditen gleichzeitig auch laufende Einnahmen durch Mieterträge erzielt werden. Die Eyemaxx Real Estate Group hat am Markt somit ein zweites, gesichertes Standbein. Im Jahr 2016 konnten durch weitere Zukäufe die Bestandsmieten verdoppelt werden.

Geschäftstätigkeit auf zwei Säulen

Die Geschäftstätigkeit von Eyemaxx basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau an Bestandsimmobilien (Fokus Gewerbe), der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. Eyemaxx baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements gemeinsam mit einem starken Team von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und breites Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet.

Die Aktie der EYEMAXX Real Estate AG ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Im Januar 2019 startete die EYEMAXX Real Estate AG ein Zweitlisting ihrer Aktie an der Wiener Börse im neuen Marktsegment „direct market plus“. Das Unternehmen hat außerdem mehrere Anleihen begeben, die ebenfalls börsennotiert sind.